Daikin Emura Bluevolution FTXJ25 MW/MS Inneneinheit

Hersteller: Daikin Klasse: Daikin Emura Die hohe Klasse INFO
Teilen:

€ 764,09

€ 636,74 ohne MwSt.

Emura ist eine Klimaanlage mit einem durcharbeiteten Design und Funktionen, unter anderem mit einem eingebauten WLAN-Adapter für eine einfache Online-Steuerung. Designer haben wieder gezeigt, wie weit man beim Entwickeln von Technologien gehen kann. Die außerordentliche Flächenbearbeitung in Weiß oder Silber ergänzt jeden modernen Innenraum.

Dieses Modell mit einer Leistung von 2,4 kW ist für Räume mit einer Fläche bis 25 m2 geeignet.

Der angeführte Preis ist nur für die einzelne Inneneinheit. Für den Betrieb ist der Anschluss an eine geeignete Daikin Außeneinheit notwendig.

Wählen Sie eine Variante

Daikin Emura

  • Die nächste Generation der Emura Modelle entwickelt in Europa
  • wird in kristallweißer oder anthrazit-silbernerer Farbe hergestellt
  • Die Verbindung einer Spitzentechnologie mit elegantem Design
  • Dank der Luftreinigung werden bis zu 99% der Allergene vernichtet, daher atmen Sie nur gesunde, reine Luft.
  • Energieklasse  A+++/A++ wurde durch das Verwenden von fortschrittlichen Technologien erreicht
  • eingebauter fotokatalytischer Titanium-Apatit-Luftfilter
  • 3D Strömung – Zur Sicherstellung einer gleichmässigen Temperatur im ganzen Raum dreht Emura die Luftlamellen abwechselnd in die Seiten und auf gleiche Weise nach oben und unten, damit die Luft im ganzen Raum gleichmäßig zirkuliert - in Ecken und entfernten Räumlichkeiten
  • Bewegungsdetektor – beobachtet die Bewegung von Personen im Raum und dreht die kalte Luftströmung in die entgegengesetzte Richtung. Falls sich im Raum niemand bewegt, wird nach 20 Minuten auf Sparbetrieb umgeschaltet.
  • Verursacht keinen Luftzug  - im Kühlregime befinden sich die Lamellen in einer Horizontallage, damit die kalte Luft nicht direkt auf den Körper strömt und im Heizregime ist die Lamelle vertikal nach unten gedreht, damit die warme Luft zu den Füßen strömt.
  • Klimaanlagen Daikin Emura sind in dieser Klasse mit dem ökologischen Kühlmittel R32 ausgestattet
  • Eigenschaften: Bewegungsdetektor, 3D Luftströmung, Flash Streamer, Econo, Komfortregime, Turbo-Modus, Schlaf-Modus, Einstellung der Lage der Lamelle, automatische Regulierung des Ventilators, Wochen-Timer, Autorestart
  • Die Lautstärke der Modelle ist im Bereich: 19 - 46 dBA
  • WLAN-Adapter ist eingebaut

Eigenschaften

Schalldruckpegel der Klimaanlage 19-38 dB
Kühlleistung der Klimaanlage 2,4 kW
Abmessungen der Innenraumklimaanlage 303x998x212 (HxBxT) mm
Heizleistung der Klimaanlage 3,4 kW
Bereich des Raumes 0-25 m²
Art des Kältemittels R32

Vorteile

Bewegungserkennungssensor

Das System erkennt Bewegungen im Raum und passt die Luftstrom- und Temperaturrichtung automatisch an, um direkten Kontakt mit Personen zu vermeiden. Die Erkennung wird je nach Gerätetyp in 2, 3 oder 4 Richtungen durchgeführt. Wenn keine Personen erkannt werden, wechselt das Gerät automatisch in den Energiesparmodus.

Ökonomische Regime

Das Ökonomische Regime ermöglicht den Maximalverbrauch der Klimaanlage zu drosseln und das im Fall, wenn sie Probleme mit der Sicherung haben, wenn diese oft ausschaltet wenn sie andere Geräte einschalten ( z.B. Staubsauger, Mikrowelle usw.) oder wenn sie nur den Energieverbrauch senken wollen. Sie haben das aber immer unter Kontrolle und wenn sie wieder eine Maximalleistung beim Kühlen oder Heizen benötigen, können sie das Regime zu jeder Zeit wieder ausschalten!

Regime mit komfortabler Strömung

Das Regime mit komfortabler Luftströmung stellt die Richtung des Luftauspuffes automatisch ein und das so, dass die komfortabelste Lufttemperatur im Raum erreicht wird und der Luftstrom nicht direkt auf die Personen gerichtet ist.

3D Luftströmung

Einheiten mit eingebauter 3-D Luftströmung haben die Möglichkeit den Luftauspuff nicht nur nach oben oder nach unten zu leiten, aber auch nach rechts und links und das im Sinne des Benützers, oder automatisch. Hiermit wird eine perfekte Luftverteilung erreicht, oder es wird ihnen die Möglichkeit geboten den Luftauspuff direkt in eine Richtung zu leiten.

Betrieb bei erhöhter Leistung

Betrieb bei erhöhter Leistung ermöglicht der Anlage eine maximale Leistung zu erreichen und das einfach Durch das betätigen eines Drückers, wobei sie keine Angst vor der Stromrechnung haben müssen auch im Falle, dass sie vergessen haben auszuschalten. Dieser Betrieb ermöglicht es ihnen die Abkühlung oder Aufheizung des Raumes in kürzester Zeit zu erreichen und nach 20 Minuten schaltet die Anlage automatisch auf Normalbetrieb um und damit beugt man einem unnötigen Stromverbrauch vor.

Leiser Betrieb der Innen Einheit

Einheiten mit diesem Regime sind im Stande einen ausserordentlich niedrigen Lärmpegel zu erreichen (19 dBA) – vergleichbar mit dem Flattern von Blättern im Windhauch. Diese Funktion ist geeignet für Einheiten die in Schlafräumen installiert sind, weil diese einen ungestörten Schlaf ermöglichen, auch wenn die Anlage läuft.

Leiser Betrieb der Aussen Einheit

In manchen Fällen können sie Befürchtungen haben, dass sie die Nachtruhe der Nachbarn stören könnten und das vor allem in dicht besiedelten Regionen oder in Reihenhäusern. Wir alle lieben unsere Nachtruhe. Das Regime des leisen Betriebes der Aussen Einheit beschränkt die Geräuschtätigkeit im Freien, so dass sie die Einheit auch in der Nacht laufen lassen können ohne das Gefühl, das sie jemanden stören.

Zeitsteuerung für eine Woche.

Die Zeitsteuerung für eine Woche ermöglicht den Betrieb der Einheit für die ganze Woche zu programmieren, so dass sie die Einheit nicht händisch einschalten und ausschalten müssen. Für jeden Tag der Woche können bis zu 4 Schritte programmiert werden. Einheiten ohne Wochenzeitsteuerung haben eine 24 Stunden Zeitsteuerung mit der Möglichkeit eine gewisse Zeit täglich einzustellen und zwar zum Einschalten und zum Ausschalten der Einheit.

Die Möglichkeit einer On-line Bedienung

Einheiten mit der Möglichkeit einer On-line Bedienung können von jedem Ort und zu jeder Zeit und sehr einfach von ihrem Smartfon oder Tablet gesteuert werden. Diese Steuerung erfordert nicht den Ankauf eines speziellen Zubehörs, es ist nur der Anschluss an das Lokale Netz notwendig zum anschliessen der Einheit. Noch dazu hat der grösste Teil der Einheiten zur einfachen und unkomplizierten Regulation direkt von dem Händy ein Zubehör zum Anschluss an das Ausgegrübelte Netz in ihrer Wohnung, oder die Zentralsteuerung des Gebäudes, durch die Nutzung der Protokolle Modbus oder KNX oder den Anschluss an die Daikin Zentralsteuerung. Der Anschluss durch BACNet oder LON ist durch Daikin DIII-Net auch möglich.

Ein Titan Apatit Fotokatalytischer Luftfilter

Reinigt die Luft mit Hilfe von für die Gesundheit nicht schädlichen chemischen Reaktionen: am Anfang absorbiert eine Schicht von Hydroxy Apatit im Filter die Bakterien, Viren, Ammoniak, Stickstoff Oxid und andere schädliche Stoffe. Dann das Titan Oxyd, welches durch die Einwirkung von Tageslicht aktiviert wurde, generiert die Hydroxyl radikale, die lösen die absorbierten Stoffe auf unschädliche Substanzen auf – Wasser und Karbonat Oxyd.

Multi-Split Anwendungen

Diese Inneneinheit kann zur Multi Split Aussenanlage angeschlossen werden, welche die Klimatisierung von ein paar unabhängigen Räumlichkeiten mit Hilfe einer Ausseneinheit ermöglicht, dies wiederum ermöglicht eine einfache Montage und erfordert im Aussenbereich weniger Platz. Es ist möglich zu den Multi Split Aussenanlagen 2 bis 5 Innenanlagen anzuschliessen und an das Super-Multi-Plus System bis zu 9 Inneneinheiten.

Nachtmodus

Spart Energie, indem er die Überkühlung bzw. Überhitzung in der Nacht verhindert.

Nur Ventilator

Es ist möglich, die Einheit als einen Ventilator zu verwenden, der nur Luft ausbläst ohne Heizung oder Kühlung.

Automatischer Neustart

Die Klimaanlage schaltet sich nach einem Stromausfall automatisch in die schon vorgewählte Einstellung ein.

Eigendiagnostik

Beim Ausfallen der Anlage stellt diese selber den Grund dafür fest und informiert mit Hilfe der Schaden Kodes über ihren Zustand.

Automatische Regulierung des Ventilators

Diese Funktion kümmert sich um den Einlass optimaler Luftmasse nach dem momentanen Bedarf. Falls der Bedarf kurz nach dem Einschalten mehr Luft ist, schaltet das Gerät automatisch auf höhere Leistung um. Nach dem Erreichen der gewünschten Temperatur wird die Leistung herabgesetzt.

Video

Zum Herunterladen